Flowbirthing für Deine
 Schwangerschaft und Geburt

Ich gratuliere Dir von Herzen zu Deiner Schwangerschaft!
Ich freue mich so sehr, dass Du hier bist. Du bietest mir damit Möglichkeit, Dir zu erklären, weshalb ich Flowbirhting in der Schwangerschaft für so unglaublich wertvoll halte.

Eventuell hast Du Dich vorher auch schon mit HypnoBirthing beschäftigt. Die meisten Frauen tun das und ich finde es toll, denn es bedeutet, dass Du Dich bewusst auf die Geburt Deines Kindes vorbereiten möchtest. Was wäre jedoch, wenn Du Dich mit Flowbirthing nicht nur auf die Geburt vorbereiten würdest, sondern sich Deine komplette Lebensweise verändert - hin zu einem Leben, in der Zufriedenheit und Lebensfreude eine zentrale Rolle spielen.

Der Unterschied zu HypnoBirthing ist, dass Flowbirthing kein Konzept ist, welches Du welches eben "nur" für die Geburt nutzen kannst, sondern es ist die Rückanbindung zum weiblichen Wissen, welches in jeder Frau schlummert und geweckt werden will. 

pexels-dewey-gallery-4030784.jpg
pexels-andreza-vasconcelos-3330705.jpg

Was wäre, wenn Du die Zeit der Schwangerschaft bewusst erleben würdest? Was wäre, wenn Du diese wundervolle Zeit nicht nur mehr in Verbindung mit Deinem Baby kommen würdest, sondern auch immer tiefer in  Verbindung mit Dir selbst? 

Was wäre, wenn Du die Geburt als kraftvolle Initiation in Dein weiteres Leben erfahren könntest, weil Du in voller Anbindung mit Dir selbst bist. Was wäre, wenn durch die kraftvolle und selbstbestimmte Geburt eine Ressource für Dein weiteres Leben entstehen würde, welche Dir zu jeder Zeit die Möglichkeit gibt, Deinen eigenen Weg zu gehen?

Zu schön, um wahr zu sein? Nicht vorstellbar für Dich? 

Was wäre, wenn ich Dir sage, dass Flowbirthing genau das alles für Dich bereithält?

In 5 Schritten kannst Du immer mehr bei Dir ankommen und in Verbindung mit Deiner Intuition und dem urweiblichen Weisheitswissen kommen. Dein Kraftzentrum liegt in der Gebärmutter und in der Schwangerschaft hast Du die Gelegenheit, dieses kraftvolle Organ auch einmal körperlich über die Bewegungen Deines Babys wahrzunehmen. 

Lass Dich ein auf diese wunderbare Reise zu Dir und fange an den weiblichen Weg zu gehen. Jetzt ist die beste Gelegenheit dafür. Raus aus dem Kopf hinein in den Flow, dorthin wo Denken, Fühlen und Handeln übereinstimmen. Genau das ist es, was es unter der Geburt braucht und was auch das gesamte Leben so viel einfacher macht.

Flowbirthing is more than just the birth of your baby, it is the birth

of a whole new life!

Heike Christina Jekel

Ist es nicht unglaublich, dass Du ein Kind in Dir wachsen lassen kannst? Und dass Dein Körper dieses Wunder vollbringt, ohne dass Du so viel dazu beitragen musst. Es ist in der Schwangerschaft so beeindruckend, welche Veränderungen der weibliche Körper vollzieht und auch welche Veränderungen in der Wahrnehmung stattfinden. Mit der Schwangerschaft verändert sich der Blick jeder Frau auf die Dinge - das ganze Weltgeschehen nehmen wir plötzlich als Mutter wahr.

Genau jetzt ist auch der optimale Zeitpunkt, um mit der weiblichen Urkraft wieder in Verbindung zu kommen. Diese hilft Dir enorm bei der bevorstehenden Geburtsreise und kann diese zu einem wundervollen, unvergesslich-positiven Erlebnis machen, an welches Du voller Liebe zurückdenken wirst, da Du in Deiner vollen Kraft und Macht geblieben bist, unabhängig vom Verlauf der Geburt.

Hier liegt der Schlüssel, denn wie eine Geburt verläuft, das ist wenig beeinflussbar, aber was Du beeinflussen kannst, ist, wie Du Dich dabei fühlst. Ob Du dabei im Flow bist oder eben nicht. Ob andere für Dich entscheiden oder ob Du aus dem inneren Wissen heraus entscheidest, das ist ein gewaltiger Unterschied.

Flowbirthing legt genau hierauf den Fokus. Eine Frau, die in tiefer innerer Anbindung ist, ist zufrieden, machtvoll und geht ihren Weg für sich, auch während der Geburt.

Und das wundervolle ist, dass sich in dieser tiefen Anbindung auch das gesamte Leben verändern wird. Die Zeit im Wochenbett und auch die Jahre danach mit Kind werden so viel leichter, weil Du Dich nicht so schnell verunsichern lässt, sondern auf Dich und Dein Sein zu vertrauen lernst.

Mache auch Du Dich jetzt auf die Reise, welcher Zeitpunkt wäre passender?

Ich begleite Dich über 5 Wochen im exklusiven 1:1 Mentoring á ca. 1,5 Stunden immer mehr zu Dir und Deinem Baby.

Setze Dich für eine Terminabsprache mit mir in Verbindung.

pexels-marlon-schmeiski-6160312.jpg